Instagram Feed
Follow Me
Dave Stonies, Fotograf aus Vöhringen > Blog  > Fotos für den Wainer Kindergarten

Fotos für den Wainer Kindergarten

Das Team des Kindergartens „Paulinenpflege“ in Wain kümmert sich rührend um die Kids rund um die kleine Gemeinde im Landkreis Biberach. Alle zwei Jahre schaut dort auch ein Fotograf vorbei und portraitiert die kleinen Knirpse.

Nun ging es aber darum, das Team, also die Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen ins rechte Licht zu rücken. Für die Homepage der Gemeinde wollte die Gemeinde lebendige Bilder und Fotos – und eben nicht den Einheitsbrei vor einer weißen Wand und in einem kühlen Foto-Studio. Ich arbeite gerne außerhalb des Fotostudios – also on Location – und da war es klar, dass das Shooting in den Räumen des Kigas stattfinden wird.

Zusammen mit meinem Kollegen Felix Oechsler „begutachteten“ wir also die vielen Räume des verwinkelten Gebäudes. Und weil die Augen eines Fotografen ja bekanntlich auf viele Details achten, fiel uns beiden gleichen die total schöne Einrichtung auf. Diese wollten wir unbedingt in den Fotos einbauen. Mit viel Liebe zum Detail arrangierten die Mitarbeiter der Paulinenpflege eine bunte kleine Welt, in der sich die Sprösslinge wahrlich wohlfühlten.

Jede Gruppe hat einen eigenen Schwerpunkt und es gibt nicht nur Spielecken, sondern eine Küche, Essbereich, Chill-Out Area (besonders cool 🙂 ) und einen riesen Bereich zum Toben. Wobei „riesig“ hier relativ ist – denn all das ist selbstverständlich nur als Miniaturformat in dem Kindergarten vorhanden. Irgendwie fühlt man sich dabei selbst in die Zeit zurückversetzt, als man noch selbst ein Knirps war und sich um nichts Gedanken machen musste. Herrlich! … *seufz*

Schnell war uns klar, wie das Shooting ablaufen soll. Jede Erzieherin in einen Raum. Und dann: Bitte Platz nehmen – natürlich dort, wo sonst die Kids spielen und essen. Also selbst noch einmal „Kind“ sein dürfen. Der Hintergrund – also die Räumlichkeiten sollten auf jeden Fall klar erkennbar sein. Das ist wichtig, denn nur so wirken die Bilder einfach besser. Und der Betrachter kann einen viel persönlicheren Bezug dazu herstellen.

Nachdem also Bildideen feststanden, ging es an die Umsetzung. Alle Bilder wurden mit einem SIGMA 35 mm 1,4 ART produziert. Verbunden mit einer Canon 5D Mark 3 zaubert diese Kombination einen wunderbar cremigen unscharfen Hintergrund und dennoch bildet diese Optik richtig scharf ab. Als Führungslicht kam ein RANGER QUADRA mit einer Beautydish samt Wabe zum Einsatz. Das Fülllicht war eine kleine Softbox. So entstanden mal andere Fotos vom Kindergarten, bunt und vielfältig, so wie die Erzieherinnen eben sind.

Das größte „Problem“ an diesem Auftrag war das doch geringe Zeitfenster. Aber am Ende waren alle zufrieden, der Kunde, die Erzieherinnen und wir beide als Fotografen ebenso. Hat echt Spaß gemacht in Wain 🙂

Share
Dave Stonies

Dave Stonies

Ich bin Dave Stonies und Fotografieren bedeutet für mich: Geschichten erzählen. Das ist meine Motivation – die Kamera ist mein Mittel dazu, wie für einen Schriftsteller seine Worte. Mit meinen Fotos fange ich die wahren Geschichten von Liebe, Freundschaft, Verbundenheit und Glück ein, die ihr mir an den wichtigsten Tagen Eures Lebens erzählt – durch das, was Ihr tut und erlebt, durch die Energie zwischen euch und euren Liebsten.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.